Hochschule Osnabrück
 

seminardetails

Kontakt

Hochschule Osnabrück

Professional School

Caprivistraße 30a

49076 Osnabrück

Tel. 0541-969 3060

ps@hs-osnabrueck.de

Kompaktkurs Kommunale/r Rechnungsprüferin/-prüfer in Niedersachsen

  • Öffentliche Verwaltung
Modul 1: Stellung  der Rechnungsprüfer/innen (05.11.2020)
Modul 2: Prüfungsmethodik (12.11.2020)
Modul 3: Internes Kontrollsystem (IKS) (19.11.2020)
Modul 4: Kassenprüfung (26.11.2020)
Modul 5: Jahresabschlussprüfung (03./04.12.2020)
Modul 6: Gesamtabschlussprüfung (10./11.12.2020)
Modul 7: Auftragsprüfungen (14./21.01.2021)
Modul 8: Prozessbegleitende Prüfung (28.01.2021)
Modul 9: Besonderheiten bei Abschlussprüfungen (03./04.02.2021)

Abschlussprüfung: Projektbericht und Kolloquium

Die Module können auch einzeln gebucht werden.
Für den gesamten Kompaktkurs (Module 1 bis 9) wird eine Gebühr von 2.390,00 EUR erhoben. Für die Abschlussprüfung fällt eine zusätzliche Gebühr von 300,00 EUR an. Die Module 1,2,3,4 und 8 können für eine Gebühr von jeweils 200,00 EUR einzeln belegt werden. Bei Einzelbuchung der Module 5,6,7 und 9 wird jeweils eine Gebühr von 400,00 EUR erhoben.

Nummer: 011KVM005
Kursleitung: Berta Stuckenberg
Anmeldeschluss: 23.10.2020
Zeitraum: Do, 05.11.2020 - Do, 04.02.2021
Gebühr: 2.390,00 €
Veranstaltungsort: Caprivistr. 30a, 49076 Osnabrück
[Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück]
Unterrichtseinheiten: 104,00
Mindestteilnehmerzahl: 8
Kooperationspartner: Kompetenzzentrum für Verwaltungsmanagement

Zertifkate

Nach Absolvierung aller Module des Kompaktkurses und Bestehen der Abschlussprüfung wird das Zertifikat „Kommunale Rechnungsprüferin/Kommunaler Rechnungsprüfer in Niedersachsen“ verliehen. In der Abschlussprüfung erstellt die/der Kursteilnehmer/in einen schriftlichen Bericht (ca. 10 bis 15 Seiten) über ein Prüfprojekt und präsentiert dieses in einem Abschlusskolloquium (ca. 30 Minuten). Wird die Abschlussprüfung nicht absolviert oder bei Buchung einzelner Module wird eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt.

Hinweise

Alle Module des Kompaktkurses Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen können auch einzeln belegt werden. Die Teilnehmenden haben so die Möglichkeit, sich in spezifischen Teilgebieten der Kommunalen Rechnungsprüfung weiter zu qualifizieren und sich losgelöst vom regulären Kompaktkursplan nach den individuellen Zeitkapazitäten fortzubilden.
Es wird aber darauf hingewiesen, dass die Module 1 bis 3 Grundlagen vermitteln, die in den sich anschließenden Modulen vorausgesetzt werden.

Die Module 1, 2, 3, 4 und 8 können für einen Beitrag von jeweils 200,00 € einzeln belegt werden. Bei Einzelbuchung der Module 5, 6, 7 oder 9 wird ein Beitrag von 400,00 € erhoben.

Methodik

Die Inhalte der einzelnen Module werden den Teilnehmenden durch Vorträge von praxisorientierten und wissenschaftlich erfahrenen Dozenten/Innen nähergebracht. Fallstudien und der Einsatz von praktischen Übungen vertiefen die Thematiken. Es wird anwendungsorientiertes, praktisch direkt umsetzbares Wissen vermittelt.

Ziel

Die beruflichen Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Rechnungsprüfungsämtern von Gemeinden und Landkreisen in Niedersachsen haben sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Einerseits sind die zu prüfenden Inhalte durch die Weiterentwicklung des Haushalts- und Rechnungswesens und neuer Steuerungsstrukturen umfangreicher und komplexer geworden. Andererseits werden zunehmend zukunftsorientierte Unterstützung und Beratung von Fachbereichen und Verwaltungsführung immer wichtiger.
Der insgesamt 13tägige Kompaktkurs dient dem Aufbau grundlegender Kompetenzen, um diesen neuen Anforderungen gerecht zu werden.

Zielgruppe

Der Kompaktkurs richtet sich an Beschäftigte kommunaler Verwaltungen, die die Tätigkeit in einem Rechnungsprüfungsamt neu aufnehmen. Ebenso sind Mitarbeiter/innen angesprochen, die bereits als Rechnungsprüferinnen und Rechnungsprüfer tätig sind, und ihr Wissen aktualisieren und vertiefen möchten.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis mindestens 14 Tage vor Kursbeginn online, per Mail, per Post oder telefonisch bei Frau Sarah Uhlenbusch, Professional School - Hochschule Osnabrück, Caprivistr. 30a, 49076 Osnabrück, Tel: 0541 - 969 3546, Fax: 0541 - 969 3064, E-Mail: s.uhlenbusch@hs-osnabrueck.de an!

Portrait Referent/in

Stefan Deichsel, Leiter Rechnungsprüfung Landkreis Ammerland
Prof. Dr. Arnim Goldbach, wissenschaftlicher Berater
Prof. Dr. Wolfgang Hufnagel
Herr WP/StB Lothar Jeschke, Kommuna-Treuhand GmbH, Delmenhorst
Berta Stuckenberg MBA, Leiterin Referat Rechnungsprüfung Landkreis Helmstedt

Wissenschaftliche Leitung:
Berta Stuckenberg MBA, Leiterin Referat Rechnungsprüfung Landkreis Helmstedt
Prof. Dr. Andreas Lasar, Hochschule Osnabrück

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Do 05.11.2020 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Do 12.11.2020 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Do 19.11.2020 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Do 26.11.2020 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Do 03.12.2020 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Fr 04.12.2020 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Do 10.12.2020 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Fr 11.12.2020 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Do 14.01.2021 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Do 21.01.2021 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Do 28.01.2021 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Mi 03.02.2021 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück
Do 04.02.2021 09:00 Uhr 16:30 Uhr Caprivistr. 30a,
49076 Osnabrück,
Raum CB 0114 im Gebäude CB Hochschule Osnabrück

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)
bookable status image Das Seminar ist buchbar. Es sind noch Plätze frei.